Sporternährung | GSFOOD | Supra Maca Plus, 90 Kapseln à 1g | Regeneration | Produkte mit Fokus
Shop W'thur
Katalog
Muster bestellen

Impressum
AGB
 
Sporternährung Ernährungsberatung Trainingsberatung Winterthur Wissen/Downloads  
Sporternährung
Hersteller
Service & Info
Newsletter
Wir informieren Sie rechtzeitig über unsere neuesten Artikel und Angebote
Supra Maca Plus, 90 Kapseln à 1g    
Artikelnr.:   105957
Preis:   CHF59,00
inkl. 2,50% MwSt. zzgl. Versand
Verkaufsrang:   84
Versandfertig:   24 Stunden
Supra Maca Plus, 90 Kapseln à 1g
Mehr kaufen und mehr Sparen!
ab 2 Stk.
CHF57,29
ab 3 Stk.
CHF55,51
ab 4 Stk.
CHF53,16
Zurück
Stk.
Supra Maca Plus
Als ich in den 90er Jahren Als ich in den 90er Jahren eine Messe im Ausland besuchte, traf ich einen Anden-Bauern, der eine Maca-Wurzel Anbot, die er dort erntete. Die Maca-Wurzeln werden in einem Gebiet ohne Luftverschmutzung, in 4000 Metern über dem Meeresspiegel angebaut, wie es die Inkas schon vor vielen Jahrtausenden praktiziert haben. Die Bauerngemeinschaft suchte nach einem Verarbeiter und Vermarkter der angebauten Wurzeln, weil diese außerhalb von Peru noch unbekannt waren. Ich erhielt mehrere Maca-Wurzeln, die erst 2 Tage zuvor geerntet wurden und einen Maca-Komplett-Extrakt in Pulverform, den die Peru-Anden-Bauern in Auftrag gegeben hatten für Testzwecke. Als ich wieder in Deutschland angekommen war, führte ich einen Selbsttest mit den frischen Maca Wurzeln durch. Bereits wenige Tage nach der Einnahme der rohen Wurzel, steigerte sich meine Leistung im Training und auch der Masseaufbau, was sich in einer reinen, fettfreien Muskelmasse zeigte. Das allgemeine Wohlbefinden sowie die Regeneration nach dem Training verbesserten sich und der übliche Stress des Alltags schien plötzlich wie weggeblasen. Ich konnte meine Trainingsleistung und meine Muskelmasse wie mit keinem Supplement zuvor steigern. Um eine Bestätigung für die erzielten Ergebnisse zu erhalten, übergab ich die Maca-Wurzel weiteren Sportlern und war gespannt auf deren Erfahrungen. Nach einer vierwöchigen Einnahme konnten alle Sportler meine Erkenntnisse bestätigen, einige erreichten sogar noch bessere Erfolge als ich. Eine weitere Versuchsreihe mit dem Maca-Pulver-Extrakt enttäuschte mich sehr, weil die Effekte und Wirkungen, die ich bei der frischen Maca-Wurzel verspürte, hier nicht oder kaum spürbar waren.

Auch andere Tester, die zuvor die frische Wurzel ausprobiert hatten, beurteilen den Maca-Pulver-Extrakt als kaum spürbar bis komplett wertlos. Überrascht über diese Versuchsergebnisse begann ein reger Austausch mit den Erzeugern der Maca-Wurzel. Man versuchte den Fehler ausf indig zu machen und das Problem zu lösen. Es wurde ein weiterer Maca-Pulver-Extrakt angefertigt, getestet und gleichermaßen für nicht gleichwertig im Vergleich zu den frischen Maca-Wurzeln befunden. Weitere Labor-Untersuchungen in Deutschland mit frisch geernteten und länger eingelagerten Maca-Wurzeln sowie mit dem neuen Pulverextrakt brachten es ans Tageslicht: Nur die frisch geerntete Maca-Wurzel verfügte über ein komplettes Spektrum an Nährstoffen, sekundären Pflanzenstoffen und Sterolen mit einer extremen Bandbreite. Wurzeln, die schon lagerten, wiesen zwar noch die Makro- Nährstoffe auf, aber die Bandbreite war viel geringer. Viele Stoffe lagen nur noch in extrem kleinen Spuren vor oder waren gar nicht mehr zu messen. Der neue Pulver-Extrakt und ein weiteres getrocknetes Maca-Pulver zeigten die gleiche schwache Bilanz auf. Auch weitere, recht kostspielige Versuche blieben erfolglos. Es gelang uns nicht das wirksame Prinzip der Wurzel in eine Pulver- oder Extraktform zu überführen - eine wichtige Voraussetzung, um Produkte lange lagern und unproblematisch verzehren zu können. In den folgenden 12 Jahren wandten sich viele große Konzerne der Maca-Wurzel zu. Es gelang Ihnen jedoch nur die schwache Version aus lang gelagerten Maca-Wurzeln herzustellen. Es wurden riesige Mengen für den Weltmarkt benötigt und so versuchte man immer billiger und schneller zu produzieren, was natürlich ernorme Auswirkungen auf die Qualität der angebauten Ware hatte. Es wurde uns häufig Pulverware angeboten und wir testeten diese mit immer dem gleichen Ergebnis: sie war weit schlechter als die Ware, die wir vor 12 Jahren kennengelernt hatten. Selbst hochpreisige, als „Top-Ware“ angebotene Qualitäten für bis zu 800 Euro pro Kilogramm wirkten kaum und zeigten in Labortests immer nur Spuren und Makronährstoffe auf.

Der Markt verlangte nach einer immer günstigeren Ware. So kam es dazu, dass kaum noch Maca aus Peru, dem Ursprungsland der Wurzel verwendet wurde, sondern immer mehr aus anderen Ländern, die jedoch nicht über die notwendige Lage verfügten, um eine wirksame Maca-Wurzel anzubauen. Mittlerweile existieren verschiedene Sorten, die als Maca verkauft werden, aber mit der ursprünglichen Ware nichts mehr gemein haben. Unsere Maca-Wurzeln werden direkt nach der Ernte verarbeitet, um eine maximale Güte des Rohstoffes zu garantieren. Der Nachteil dieser aufwändigen Ernte und Sofortverarbeitung ist, dass der Rohstoff nur einmal im Jahr zur Verfügung steht. Übliche Rohstoffe werden im Gegensatz dazu das ganze Jahr über verarbeitet. Um der Formel im neuen Supra Maca Plus noch weitere Kraft zu verleihen, wurden Avena Sativa (Pulver und Extrakt), Vitamin C und Zink hinzugefügt. eine Messe im Ausland besuchte, traf ich einen Anden-Bauern, der eine Maca-Wurzel anbot, die er dort erntete. Die Maca-Wurzeln werden in einem Gebiet ohne Luftverschmutzung, in 4000 Metern über dem Meeresspiegel angebaut, wie es die Inkas schon vor vielen Jahrtausenden praktiziert haben. Die Bauerngemeinschaft suchte nach einem Verarbeiter und Vermarkter der angebauten Wurzeln, weil diese außerhalb von Peru noch unbekannt waren. Ich erhielt mehrere Maca-Wurzeln, die erst 2 Tage zuvor geerntet wurden und einen Maca-Komplett-Extrakt in Pulverform, den die Peru-Anden-Bauern in Auftrag gegeben hatten für Testzwecke. Als ich wieder in Deutschland angekommen war, führte ich einen Selbsttest mit den frischen Maca Wurzeln durch. Bereits wenige Tage nach der Einnahme der rohen Wurzel, steigerte sich meine Leistung im Training und auch der Masseaufbau, was sich in einer reinen, fettfreienMuskelmasse zeigte. Das allgemeine Wohlbefinden sowie die Regeneration nach dem Training verbesserten sich und der übliche Stress des Alltags schien plötzlich wie weggeblasen. Ich konnte meine Trainingsleistung und meine Muskelmasse wie mit keinem Supplement zuvor steigern. Um eine Bestätigung für die erzielten Ergebnisse zu erhalten, übergab ich die Maca-Wurzel weiteren Sportlern und war gespannt auf deren Erfahrungen. Nach einer vierwöchigen Einnahme konnten alle Sportler meine Erkenntnisse bestätigen, einige erreichten sogar noch bessere Erfolge als ich. Eine weitere Versuchsreihe mit dem Maca-Pulver-Extrakt enttäuschte mich sehr, weil die Effekte und Wirkungen, die ich bei der frischen Maca-Wurzel verspürte, hier nicht oder kaum spürbar waren. Auch andere Tester, die zuvor die frische Wurzel ausprobiert hatten, beurteilen den Maca-Pulver-Extrakt als kaum spürbar bis komplett wertlos. Überrascht über diese Versuchsergebnisse begann ein reger Austausch mit den Erzeugern der Maca-Wurzel. Man versuchte den Fehler ausf indig zu machen und das Problem zu lösen. Es wurde ein weiterer Maca-Pulver-Extrakt angefertigt, getestet und gleichermaßen für nicht gleichwertig im Vergleich zu den frischen Maca-Wurzeln befunden. Weitere Labor-Untersuchungen in Deutschland mit frisch geernteten und länger eingelagerten Maca-Wurzeln sowie mit dem neuen Pulverextrakt brachten es ans Tageslicht: Nur die frisch geerntete Maca-Wurzel verfügte über ein komplettes Spektrum an Nährstoffen, sekundären Pflanzenstoffen und Sterolen mit einer extremen Bandbreite. Wurzeln, die schon lagerten, wiesen zwar noch die Makro- Nährstoffe auf, aber die Bandbreite war viel geringer. Viele Stoffe lagen nur noch in extrem kleinen Spuren vor oder waren gar nicht mehr zu messen. Der neue Pulver-Extrakt und ein weiteres getrocknetes Maca-Pulver zeigten die gleiche schwache Bilanz auf. Auch weitere, recht kostspielige Versuche blieben erfolglos. Es gelang uns nicht das wirksame Prinzip der Wurzel in eine Pulver- oder Extraktform zu überführen - eine wichtige Voraussetzung, um Produkte lange lagern und unproblematisch verzehren zu können. In den folgenden 12 Jahren wandten sich viele große Konzerne der Maca-Wurzel zu. Es gelang Ihnen jedoch nur die schwache Version aus lang gelagerten Maca-Wurzeln herzustellen.
Es wurden riesige Mengen für den Weltmarkt benötigt und so versuchte man immer billiger und schneller zu produzieren, was natürlich ernorme Auswirkungen auf die Qualität der angebauten Ware hatte. Es wurde uns häufig Pulverware angeboten und wir testeten diese mit immer dem gleichen Ergebnis: sie war weit schlechter als die Ware, die wir vor 12 Jahren kennengelernt hatten. Selbst hochpreisige, als „Top-Ware“ angebotene Qualitäten für bis zu 800 Euro pro Kilogramm wirkten kaum und zeigten in Labortests immer nur Spuren und Makronährstoffe auf. Der Markt verlangte nach einer immer günstigeren Ware. So kam es dazu, dass kaum noch Maca aus Peru, dem Ursprungsland der Wurzel verwendet wurde, sondern immer mehr aus anderen Ländern, die jedoch nicht über die notwendige Lage verfügten, um eine wirksame Maca-Wurzel anzubauen. Mittlerweile existieren verschiedene Sorten, die als Maca verkauft werden, aber mit der ursprünglichen Ware nichts mehr gemein haben. Unsere Maca-Wurzeln werden direkt nach der Ernte verarbeitet, um eine maximale Güte des Rohstoffes zu garantieren. Der Nachteil dieser aufwändigen Ernte und Sofortverarbeitung ist, dass der Rohstoff nur einmal im Jahr zur Verfügung steht. Übliche Rohstoffe werden im Gegensatz dazu das ganze Jahr über verarbeitet. Um der Formel im neuen Supra Maca Plus noch weitere Kraft zu verleihen, wurden Avena Sativa (Pulver und Extrakt),Vitamin C und Zink hinzugefügt.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Supra Whey Protein 2kg
Supra Whey Protein 2kg
   
Supra Amino Protein Plus 2kg
Supra Amino Protein Plus 2kg
   
Supra Egg Protein, 1,55kg
Supra Egg Protein, 1,55kg
   
Professional Protein 122, 800g
Professional Protein 122, 800g
   
UltraHigh Whey-Pro 98% 750g
UltraHigh Whey-Pro 98% 750g
   
Mega Gainer 2100, Dose à 2.5kg
Mega Gainer 2100, Dose à 2.5kg
   
Hi Mol Endurizer ®, Dose à 2kg
Hi Mol Endurizer ®, Dose à 2kg
   
Plex Loader ®, Dose à 2kg
Plex Loader ®, Dose à 2kg
   
Kreatin Pulver, HPLC pures 100% rein, 500g
Kreatin Pulver, HPLC pures 100% rein, 500g
   
Zell Maximizer 2kg
Zell Maximizer 2kg
   
Creatin Coated Perls 2, 225 Coating-Kapseln à 1g Kreatin - 225g
Creatin Coated Perls 2, 225 Coating-Kapseln à 1g Kreatin - 225g
   
Hi Mol Creatizer ®, Dose à 2kg
Hi Mol Creatizer ®, Dose à 2kg
   
Schreiben Sie die erste Bewertung! Bewertung schreiben
 Warenkorb
    0 Produkte

Mein Konto
  eMail o. Kdnr.:
  
  Passwort:
  

  

Neukunden hier
Passwort vergessen
Aktionen
Supra Whey Protein 2kg Supra Whey Protein 2kg
CHF109,00
CHF99,00
Bestseller
Supra Protein 96 2kg Supra Protein 96 2kg
CHF65,00
CHF59,95
2 Lowcarb Ciaocarb Cookies 50g 2 Lowcarb Ciaocarb Cookies 50g
CHF3,90
Supra Whey Protein 2kg Supra Whey Protein 2kg
CHF109,00
CHF99,00
Supra Mass, Dose à 2.5kg Supra Mass, Dose à 2.5kg
CHF89,00
Low Carb Brot - Zwieback dunkel Low Carb Brot - Zwieback dunkel
CHF3,90

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetztl. MwSt. und zzgl. der jeweiligen Versandkosten nach Preis bzw. Gewicht und eventueller Nachnahmegebühren des jeweiligen Versanddienstleisters! Sitemap

® Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmässigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
© Shopsoftware by xanario